Weiterbildungsseminar "Optische Systeme: Design und Simulation"

Ob in der Beleuchtungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, der Displaytechnik, der Messtechnik, der Medizin, der Biophotonik oder der Fertigungstechnik – Licht findet vielfältigste praktische Anwendungen. Immer mehr werden Funktionen durch Optische Technologien realisiert, enthalten Produkte optische Komponenten als Schlüsselbausteine. In allen Branchen werden aus diesem Grund Kenntnisse der Optik und der Auslegung optischer Systeme für Entwickler und Anwender immer wichtiger.

Photonics BW bietet daher seit vielen Jahren ein Programm zur gezielten Weiterbildung auf dem Gebiet der angewandten Optik, speziell zur Auslegung und Berechnung optischer Systeme. Schwerpunkt des Seminars „Optische Systeme: Design und Simulation“ ist die abbildende Optik.

Im Rahmen des Seminars findet die Wissensvermittlung anhand Fragestellungen aus der Praxis statt. Die theoretischen Inhalte werden dabei durch viele praktische Übungen und konkrete Fallbeispiele mithilfe der Optikdesign-Software OpticStudio vertieft.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Physiker und Techniker, die ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Optik verbessern wollen. Besondere OpticStudio-Kenntnisse sind nicht notwendig, Grundkenntnisse in Technischer Optik sind hilfreich. Der Kurs ist auf maximal 20 Teilnehmer begrenzt. Für die Teilnahme sollten Sie einen Laptop mitbringen und dort eine OpticStudio-Lizenz installiert haben (2017 aufwärts). Falls Sie eine Lizenz benötigen, wenden Sie sich gerne an Photonics BW (E-Mail: info@photonicsbw.de).

Inhalte

Grundlagen (am 5. September abends)
> Einführung in OpticStudio
Korrektion
> Primäre Bildfehler
> Korrektionsmittel
> Symmetrie, Tele- und Retrofokussysteme
> Telezentrie
> Feldlinsen und Pupillenabbildung
> Vignettierung
> Angespannte und entspannte
Korrektion
Systementwicklung
> Bewertungskriterien
> Optimierung
> Tolerierung und Fertigungsaspekte
> Zoom-Systeme
> Asphären und Freiformflächen
Designkonzepte und Beispiele
> Designkonzepte
> Übersicht über verschiedene Optiksystem-Typen
> Auslegung optischer Systeme anhand von zwei Beispielen
> Diffraktive optische Elemente zur Farbkorrektion
> Konzentrische Optiken
Physikalisch-optische Simulation
> Abgrenzung geometrische Optik / Wellenoptik
> Wellenaberrationen und Punktbild
> Fourieroptik und Abbildungstheorie
> Strahlausbreitung, Modelle und Algorithmen
> Laser und Kohärenz

Weitere Informationen erhalten Sie unserem Flyer.

Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung per Fax: 0 73 61 / 633 909-4 oder unter mall(at)photonicsbw.de

 

« Zurück zur Übersicht

Logo Photonics BW e.V.

Datum
16.03.2022 - 19.03.2022

Stadt
Blaubeuren bei Ulm

Veranstaltungsort
Hotel Ochsen - Blaubeuren

Referenten
Prof. Dr. Herbert Gross
Prof. Dr. Alois Herkommer
Dr. Christoph Menke
Dr. Markus Seeßelberg

Veranstalter
Photonics BW e.V.
Anton-Huber-Straße 20, 73430 Aalen

Telefon
+49 (0) 7361 / 633 90 90

Fax
+49 (0) 7361 / 633 90 94

E-Mail
info(at)photonicsbw.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 1.490,00 €
Mitglieder: 950,00 €

Jetzt anmelden