Aktuell

Um die Wirkung von Wirkstoffen auf Zellen genauer untersuchen zu können, arbeitet das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) an einer Methode, die es ermöglicht, Zellen auf einer Zellkulturoberfläche ausschließlich an ausgesuchten Stellen wachsen zu lassen. Dafür wollen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des LZH zusammen mit ibidi GmbH, Gräfelfing, und Ella Biotech GmbH, Fürstenfeldbruck, neuartige Photovernetzer, sogenannte Photocrosslinker, verwenden. Diese können Moleküle binden, die wiederum Zellen binden können.

Zum 01. Oktober tritt Dr.-Ing. Kulas eine Professur für Ingenieurwissenschaften...

Wir freuen uns sehr, die PMLT GmbH aus Alfdorf als neuestes Mitglied von...

Mit dem neuen Glass Printing Explorer Set präsentiert Nanoscribe das erste...

Innovationsverbund erforscht Wirkung von Raumluftfiltern gegen Virenbelastung.

Firmenchef Stephan Gais gibt den Staffelstab ab und wechselt als Mitglied in den...

Die jährliche Mitgliederversammlung von Photonics BW fand am 21. Juli...

Jeweils 140 bis zu 220 Studierende aus ganz Deutschland nahmen an der...

Kickoff-Veranstaltung vernetzt zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden.

Forschungsteam belegt 2. Platz durch neue Wege der Effizienzsteigerung .

Am 7. Juli fand das gemeinsame Treffen der Arbeitsgemeinschaft Beleuchtung und...

Vom Fraunhofer IST koordiniertes Projekt zur Trinkwasseraufbereitung erhält...

Unter mehr als 100 Einreichungen steht die Phaseform GmbH aus Freiburg im Finale...