Stärken stärken

Wissen vernetzen

Mehrwert schaffen

Kontakte knüpfen

Photonics BW

Mit dem Ziel "Stärken stärken" wurde im Juli 2000 der gemeinnützige Verein Photonics BW e.V. zur Förderung der Optischen Technologien in Baden-Württemberg gegründet. In den folgenden Jahren von 2001 bis 2009 hat sich Photonics BW mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zu dem Innovationsnetz für Optische Technologien in Baden-Württemberg entwickelt. Photonics BW vereint heute über 80 Mitglieder aus Industrie, KMU, Start-Ups, Forschung sowie Banken und Beratungseinrichtungen.

Photonics BW fungiert als branchenübergreifende Plattform für den intensiven fachlichen Austausch rund um die Photonik und Quantentechnologien. Das Innovationsnetz steht allen Unternehmen und Forschungs- sowie Bildungseinrichtungen mit Bezug zu Optischen Technologien - sowohl als Hersteller als auch als Anwender - offen. Einen zentralen Bestandteil stellen Arbeitsgemeinschaften als Expertentreffen zu Schwerpunktthemen der Optischen Technologien dar. Gerne unterstützt und initiiert Photonics BW Kooperationen und übernimmt das Projektmanagement für Förderprojekte. Photonics BW bearbeitet im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung gGmbH als  Projektträger Forschungsprogramme rund um die Photonik. Als zentraler Ansprechpartner unterstützen wir den Projektgeber in allen Fragen und betreuen die Forschungsprojekte  während der gesamten Laufzeit. Einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit von Photonics BW bildet der Austausch mit internationalen Partnern der Photonik-Branche. Zur kontinuierlichen Weiterentwicklung im Bereich der Optischen Technologien veranstaltet Photonics BW regelmäßig Weiterbildungsseminare zu den Themen „Optik-Design und Simulation“, „Beleuchtungsoptik“, „Optische Charakterisierung“ sowie „Innovationsmanagement“. Außerdem bietet Photonics BW jungen Menschen eine Orientierungshilfe in Form des Photonics BW Studienführers und der Broschüre für Lehrberufe in den Optischen Technologien sowie mit der Broschüre „Frauen in der Photonik“, die weibliche Fach- und Führungskräfte als Vorbilder vorstellt.

Im Juli 2020 feiert Photonics BW sein 20-jähriges Jubiläum und ist damit eines der am längsten bestehenden Netzwerke in Baden-Württemberg. Anlässlich dieses Jubiläums hat die ClusterAgentur Baden-Württemberg einen eindrucksvollen Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten und Projekte des Innovationsnetzes geschaffen.

Innovationsnetze

Photonics BW ist Mitglied im OptecNet Deutschland e.V., dem bundesweiten Zusammenschluss der acht regionalen Innovationsnetze Optische Technologien.

Optence e.V.

- das Photoniknetzwerk in Hessen und Rheinland-Pfalz mit inhaltlichen Schwerpunkten in den Bereichen Optikfertigung, Messtechnik und Lasertechnik.

Zur Website

HansePhotonik e.V.

ist das regionale Kompetenznetz Optische Technologien im Norden Deutschlands.

Zur Website

OpTecBB e.V.

Optische Technologien aus Berlin und Brandenburg.

Zur Website

OpTech-Net e.V.

Der OpTech-Net e.V. unterstützt als Innovationsnetz seit 2001 Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der Optischen Technologien in Nordrhein-Westfalen.

Zur Website

OptecNet Deutschland e.V.

Der Zusammenschluss der acht regionalen Photoniknetze auf nationaler Ebene

Zur Website

bayern photonics e.V.

Gute Ideen brauchen gute Kontakte.

Zur Website

optonet e.V.

vertritt rund 100 Akteure der Thüringer Photonikbranche und bietet eine Plattform für Vernetzung & Kooperation.

Zur Website

PhotonicNet GmbH

der Name ist Programm - wir sind das innovative PhotonicNetzwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

Zur Website

Veranstaltungen

Titel Datum Plätze
Logo OptecBB e.V.

OptecNet Germany networking breakfast/tea time @ Photonics West 21

We are inviting everybody who is present at this year’s virtual Photonics West 21 or everybody who has been attending Photonics West in past years to come to our also virtual OptecNet Germany...
Stadt:

10.03.2021 genug Plätze
Logo OptecBB e.V.

Treffen der AG Mikrosystemtechnik

Nach einem Jahr Corona-bedingter Abstinenz wollen wir den Austausch in den Handlungsfeldern/ Arbeitsgruppen wieder und nun online beleben. Vorgesehen sind ein kurzer Überblicksvortrag von Peter Krause...
Stadt: online

16.03.2021 genug Plätze
Logo PhotonicNet GmbH

Online-Seminar: Indoor Farming: Optische Systeme zur Steigerung der Pflanzenqualität

In den letzten Jahren zeigt sich eine Verschiebung der Agrar- und Landwirtschaft in Richtung kontrollierter Anbaubedingungen (CEA = Controlled Environment Agriculture). Der Vorteil dieser...
Stadt:

18.03.2021
Logo bayern photonics e.V.

Laserschutzbeauftragter für Materialbearbeitung und Messtechnik

Fachkenntnisse nach OStrV / TROS Laserstrahlung Jedes Unternehmen und jedes Forschungsinstitut, welches Lasereinrichtungen der Klassen 3R, 3B oder 4 einsetzt, benötigt mindestens einen LSB, der den...
Stadt: Online

15.04.2021 - 15.04.2021 6 freie Plätze
Logo Optence e.V.

DIN ISO 10110: Zeichnungsangaben und Toleranzen

Die internationale Norm ISO 10110 beschreibt die Anforderungen an die Erstellung von technischen Zeichnungenfür optische Elemente und Systeme, sowie deren Toleranzangaben. Ihre nationale...
Stadt: Darmstadt

18.05.2021 - 19.05.2021
Logo Photonics BW e.V.

Weiterbildungsseminar "Optische Systeme: Design und Simulation"

Ob in der Beleuchtungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, der Displaytechnik, der Messtechnik, der Medizin, der Biophotonik oder der Fertigungstechnik – Licht findet vielfältigste...
Stadt: Blaubeuren bei Ulm

05.09.2021 - 08.09.2021
Logo Photonics BW e.V.

Weiterbildungsseminar "Beleuchtungsoptik: Entwicklung und Anwendung"

Ob in der Beleuchtungstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, der Displaytechnik, der Messtechnik, der Medizin, der Biophotonik oder der Fertigungstechnik – Licht findet vielfältigste ...
Stadt: Weingarten

10.11.2021 - 12.11.2021

News

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten aus den Unternehmen und Instituten der Optischen Technologien sowie der Innovationsnetze Optische Technologien.

© SRG/eROSITA

Astronomen des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik in Garching haben mithilfe des deutschen Röntgentelekops eROSITA einen riesigen, bisher unbekannten Supernova-Überrest entdeckt. Überraschend war dabei nicht nur der Durchmesser von mehreren Grad, sondern auch seine Position am Himmel: Der von den Astronomen „Hoinga“ getaufte Überrest befindet sich weit außerhalb der galaktischen Ebene, wo scheinbar bisher noch kaum jemand nach den Überresten explodierter Sterne gesucht hat. Die Entdeckung, die durch Daten früherer Radio-Beobachtungen unabhängig bestätigt wurde, ist die Erste im...

Beim 48-stündigen Challenge One Health Hackathon haben Sie vom 12. – 14.3. die...

Mit der neuen Fördermaßnahme „Enabling Technologies für die Quantentechnologien“...

OptecNet Deutschland – der bundesweite Zusammenschluss der regionalen...

Wir heißen HENSOLDT Optronics mit Sitz in Oberkochen und Q.ANT aus Stuttgart als...

Das Photonics BW Mitglied Phaseform stellt auf der neuen Internetseite seine...

Der erste Schwerpunkt-Workshop im Rahmen des Projekts „HyperInno“ fand am 4....

Mit Patentcoach BW bietet Baden-Württemberg ein bundesweit einzigartiges...

Sammelausschreibung für zehn Nachwuchswissenschaftler-Stellen zu Künstlicher...

Jobs

Das Jobportal für die Photonik-Branche

Logo Finetech GmbH & Co. KG

Mitarbeiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Finetech GmbH & Co. KG | Arbeitsort: Berlin | 08.03.2021
Finetech ist ein weltweit agierendes mittelständisches Unternehmen im Sondermaschinenbau. Kerngeschäft ist die Entwicklung und Herstellung von Systemen für die hochgenaue Mikromontage und...

Logo Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

Systemingenieur (m/w/d)

Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co. | Arbeitsort: Berlin | 08.03.2021
Die Berliner Glas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter optischer Schlüssel­komponenten, Bau­gruppen und Systeme sowie hochwertig veredelter technischer Gläser. Mehr als 1.500...

Logo Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Precision Engineering

Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co. | Arbeitsort: Berlin | 08.03.2021
Die Berliner Glas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter optischer Schlüssel­komponenten, Bau­gruppen und Systeme sowie hochwertig veredelter technischer Gläser. Mehr als 1.500...

Logo Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co.

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Interferometrische Messtechnik

Berliner Glas KGaA Herbert Kubatz GmbH & Co. | Arbeitsort: Berlin | 08.03.2021
Die Berliner Glas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter optischer Schlüssel­komponenten, Bau­gruppen und Systeme sowie hochwertig veredelter technischer Gläser. Mehr als 1.500...

Logo asphericon GmbH

CNC-Dreher für optische und mechanische Bauteile (m/w/d)

asphericon GmbH | Arbeitsort: Jena | 08.03.2021
Als unabhängiger und anerkannter Spezialist gehört die asphericon GmbH zu den Technologieführern auf dem Gebiet der Asphärenherstellung. Fertigungsgrundlage ist eine selbst entwickelte und patentierte...

Logo Die Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) / Doktorand(in) / (m/w/d) in Teilzeit (75 %)

Die Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) | Arbeitsort: Berlin | 05.03.2021
Die Ferdinand Braun Institut gGmbH, Leibniz Institut für Höchstfrequenztechnik ist ein international führendes Forschungsinstitut auf den Gebieten der Diodenlaser, UV LEDs und der...

Logo Die Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH)

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) / Doktorand(in) / (m/w/d) in Teilzeit (75 %)

Die Ferdinand-Braun-Institut gGmbH, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik (FBH) | Arbeitsort: Berlin | 05.03.2021
Die Ferdinand Braun Institut gGmbH, Leibniz Institut für Höchstfrequenztechnik ist ein international führendes Forschungsinstitut auf den Gebieten der Diodenlaser, UV LEDs und der...