Photonics BW wurde erneut für exzellentes Clustermanagement ausgezeichnet

Im September 2021 hat Photonics BW das Begutachtungs- und Bewertungsverfahren basierend auf umfassenden Qualitätsindikatoren erfolgreich absolviert und wird somit bereits zum vierten Mal mit dem „Cluster-Exzellenz Label Baden-Württemberg“ sowie dem EU „Gold Label of Cluster Management Excellence“ ausgezeichnet. Die Qualitätslabel sind ein unabhängiger, freiwilliger Nachweis für exzellentes Cluster- und Netzwerkmanagement und stellen auch auf europäischer Ebene einen anerkannten Exzellenznachweis dar.

Das Innovationsnetz für die Optischen Technologien und Quantentechnologien in Baden-Württemberg hat erneut das „Cluster-Exzellenz Label Baden-Württemberg“ sowie das EU „Gold Label of Cluster Management Excellence“ erhalten und damit erfolgreich das umfassende Begutachtungs- und Bewertungsverfahren absolviert.

Seit über 20 Jahren fungiert der gemeinnützige Verband Photonics BW als branchenübergreifende Plattform zur Förderung der Optischen Technologien in Baden-Württemberg. Das Netzwerk hat zahlreiche Angebote für den fachlichen Austausch, Kooperationsanbahnungen und zur Innovationsförderung geschaffen – mit vielfältigen Mehrwerten für seine Mitglieder. Hierzu zählen Expertenkreise zu den unterschiedlichen Schwerpunktthemen der Optischen Technologien und der Quantentechnologien, Förderprojekte zur Entwicklung neuer Dienstleistungen sowie die Projektträgerschaft für die Baden-Württemberg Stiftung gGmbH. Darüber hinaus initiiert und unterstützt Photonics BW zahlreiche Aktivitäten zur Förderung von Nachwuchskräften, insbesondere auch Frauen, in der Photonik-Branche. Zur fachlichen Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Optischen Technologien veranstaltet das Netzwerk regelmäßig Weiterbildungsseminare und erweitertet deren Themenspektrum stetig. Auch der Austausch mit internationalen Partnern, bspw. auf Messen und im Rahmen von Delegationsreisen, wird aktiv gepflegt und kontinuierlich ausgebaut.

Geschäftsführer Dr. Andreas Ehrhardt und das ganze Team freuen sich über die erneute Auszeichnung: „Damit gehören wir seit 2013 zu den ganz wenigen Clustern und Netzwerken, die diese Exzellenz-Label tragen. Diesen Erfolgskurs möchten wir weiter fortsetzen und entwickeln unsere Angebote und Dienstleistungen kontinuierlich weiter, um den größtmöglichen Mehrwert für unsere Mitglieder und die Photonik-Branche in Baden-Württemberg zu schaffen. Neue Mitglieder aus Unternehmen, Start-ups sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen sind dabei herzlich willkommen!“

Kommen Sie bei Interesse einfach auf uns zu – wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

www.photonicsbw.de