Optikbeschichtung - Eine kurze Einführung

Am 21./22. Februar 2017 ist es wieder soweit: die W3+ Fair in Wetzlar als interdisziplinäre Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik öffnet ihre Tore.

Optence bietet im Rahmen des Messebegleitprogramms einen Short Course "Optikbeschichtung: Eine kurze Einführung" an. Der Eintritt zur Messe "W3+ Fair" ist in der Kursgebühr enthalten.

Kursinhalt:

Optische Bauteile, wie Linsen, Strahlteiler oder Spiegel sind fast ausnahmslos mit einer Beschichtung versehen. Die aufgebrachten Schichten bewirken dabei unterschiedliche Effekte, wie die Reduzierung der Reflexion, selektive Transmission von bestimmten Wellenlängen oder die Steigerung der Reflexion für Spiegel. Anwendungen finden sich bei optischen Bauteilen, Brillen,  Laserschutzbrillen, Displays oder auch bei der Reduzierung der Energieverluste durch Fensterscheiben, d. h. auch bei Gegenständen des täglichen Gebrauchs.

Die Einführung in das Thema soll die grundlegenden physikalischen Effekte verständlich machen, wie dünne Schichten auf einer Oberfläche die optischen Eigenschaften verändern können und wie die Parameter der Schichten zu  wählen sind, um die verschiedenen Anforderungen zu erreichen.

Ein kurzer Einblick in die Beschichtungsverfahren zeigt, wie man das  Schichtmaterial mit den gewünschten Eigenschaften auf die Oberflächen der Bauteile bekommt. Die Überprüfung der Bauteile nach der Beschichtung ist mittels optischer Messtechnik möglich, deren prinzipieller Aufbau dargestellt wird.

Zielgruppe: Techniker, Ingenieure und Physiker, welche aktuell oder in  nächster Zeit in der Beschichtung von optischen Bauteilen tätig sein werden  oder optische Schichten für verschiedene Zwecke anwenden und etwas mehr darüber lernen möchten.

Der Kurs versetzt Sie in die Lage:

  • Die prinzipielle Funktionsweise von Entspiegelungen und hochreflektierenden Schichten zu verstehen.
  • Grenzen und Möglichkeiten der Beschichtung optischer Bauteile einzuschätzen.
  • Die Vorteile der wichtigsten Beschichtungs-Verfahren beurteilen zu können.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Der Kurs findet im Rahmen der W3+ Fair statt. Der Eintritt zur Messe ist in der Kursgebühr enthalten.

« Zurück zur Übersicht

Logo Optence e.V.

Datum
22.02.2017    13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Stadt
Wetzlar

Veranstaltungsort
Rittal Arena

Referenten
Prof. Dr. Martin Eckhardt, Techn. Hochschule Mittelhessen

Veranstalter
Optence e.V.
55286 Wörrstadt

Telefon
+49 (0)6732–935-122

Fax
+49 (0)6732–935-123

E-Mail
reuter(at)optence.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 190,00 €
Mitglieder: 170,00 €

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.