8. Netzwerk-Treffen "Women in Photonics" bei Carl Zeiss

Das Netzwerk "Women in Photonics" von Photonics BW wurde als neues Vernetzungsangebot ins Leben gerufen, um speziell weiblichen Fach- und Führungskräften aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Photonik-Branche eine Plattform für den Austausch zu bieten. Neben aktuellen Fachthemen aus der Photonik stehen der persönliche Erfahrungsaustausch und die MINT-Nachwuchsförderung von Frauen für die Photonik-Branche im Vordergrund.

Das achte Netzwerktreffen von "Women in Photonics" findet am
Donnerstag, 5. Dezember 2019 statt.

Gastgeber ist Carl Zeiss in Oberkochen.

Agenda:

ab 10:00 Uhr        Eintreffen der Teilnehmenden, Kaffee-Empfang

10:30    –    11:00    Begrüßung und Karrierevortrag: Working@Zeiss; Katharina Enssle, Head of Employer Branding Carl Zeiss AG
11:00    –    11:30    Insights in Research and Technology; Dr. Sonja von Hodenberg, Carl Zeiss SMT AG
11:45    –    12:00    Nachwuchsprojekt: Nanolab; Dr. Asa Asadollahbaik, 4. Phys. Institut, Universität Stuttgart
12:00    –    12:15    Finden und gefunden werden - Strategisches Netzwerken in Zeiten des Fachkräftemangels (Teil 1); Dorothee Bischof, Coaching im Mittelstand
12:15    –    13:15    Mittagessen
13:15    –    14:00    Strategisches Netzwerken in Zeiten des Fachkräftemangels (Teil 2); Dorothee Bischof, Coaching im Mittelstand
14:00    –    14:05    Informationen aus dem Netzwerk
14:05    –    14:30    Planung des nächsten Treffens und möglicher Aktivitäten zur Nachwuchsgewinnung
14:30    –    16:00    Führung im ZEISS Museum der Optik
ca. 16:00 Uhr        Ende der Veranstaltung


« Zurück zur Übersicht

Logo Photonics BW e.V.

Datum
05.12.2019 - 05.11.2019
10:30 Uhr - 16:00 Uhr

Stadt
Oberkochen

Veranstaltungsort
Carl Zeiss AG

Veranstalter
Photonics BW e.V.
Anton-Huber-Straße 20, 73430 Aalen

Telefon
+49 (0) 7361 / 633 90 90

Fax
+49 (0) 7361 / 633 90 94

E-Mail
info(at)photonicsbw.de

Preis (zzgl. MwSt.)
Nicht-Mitglied: 0,00 €
Mitglieder: 0,00 €

Jetzt anmelden