Entwicklungsingenieur (m/w) für hochpräzise 3D-Drucker

Wir suchen ab sofort einen Entwicklungsingenieur (m/w) für hochpräzise 3D-Drucker in Vollzeit für unser Produktentwicklungsteam.

Die Nanoscribe GmbH ist ein junges Wachstumsunternehmen mit Sitz im Raum Karlsruhe. Wir entwickeln und produzieren 3D Drucker für die Nano-, Mikro- und Mesoskala sowie hierfür maßgeschneiderte Materialien und Prozesslösungen. Als Technologie- und Weltmarktführer in diesem Segment bedienen wir Kunden weltweit in der Forschung sowie Industrie.

Ihr Aufgabengebiet:

In unserem multidisziplinären Team entwickeln Sie hochpräzise 3D-Drucker für unsere Kunden aus Forschung und Industrie, die mit Hilfe unserer additiven Fertigungstechnologie neue Anwendungsfelder erschließen und bahnbrechende Ideen verwirklichen.

Als Entwicklungsingenieur leisten Sie maßgebliche Beiträge zur Neu- und Weiterentwicklung innovativer 3D-Druckgeräte von der Idee bis zur Serieneinführung. Dazu lösen Sie die folgenden vielfältigen Aufgaben:

  • Komplexe Anforderungen analysieren
  • Gerätekonzepte ausarbeiten
  • Technische Risiken aufspüren und bewerten
  • Komponenten spezifizieren und qualifizieren
  • Prototypen aufbauen und in Betrieb nehmen
  • Integrationstests durchführen
  • Messdaten auswerten
  • Funktionalität und Qualität des Produkts optimieren
  • Ergebnisse dokumentieren und in internen Reviews präsentieren

Zur systematischen Problemlösung finden Sie kreative Ansätze und entwickeln diese im konstruktiven Dialog mit Ihren Kollegen zu ausgereiften Lösungen. Dabei sind ein hohes Maß an Teamfähigkeit und selbstständiges, konzentriertes Arbeiten für Sie kein Widerspruch.

Als Mitglied unserer Produktentwicklungsabteilung arbeiten Sie mit hochmotivierten Experten verschiedener technischer Fachrichtungen zusammen, um optimale Gesamtlösungen für unsere anspruchsvollen Kunden aus Forschung und Industrie zu realisieren.

Ihr Profil:

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Studium einer Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Idealerweise bringen Sie Projekterfahrung in Entwurf, Realisierung und Optimierung laserbasierter Präzisionsmaschinen mit.

Zur Bewältigung Ihrer Aufgaben verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse in mindestens drei der Fachgebiete Optik, Laser, Positioniersysteme, Automatisierungstechnik oder Elektronik. Zusätzlich sind fundierte Kenntnisse in der Optiksimulation mit Zemax und der Programmierung in Python oder einer anderen gängigen Skriptsprache von Vorteil.

Für die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Mitarbeitern und externen Partnern verfügen Sie über solide Englischkenntnisse.

Erfahrungen mit unseren 3D-Druckern aus der Anwenderperspektive sind vorteilhaft aber nicht zwingend erforderlich.

Unser Angebot:

Wir sind ein dynamisches, internationales und ambitioniertes Wachstumsunternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern. Unsere Unternehmenskultur ist durch starken Zusammenhalt und ein positives Betriebsklima gekennzeichnet.

Bei uns erwartet Sie ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Ihnen große Gestaltungsspielräume bietet und ein hohes Maß an Eigenverantwortung erfordert.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und flexible Arbeitszeiten an unserem Standort im Norden der Technologie-Region Karlsruhe.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail oder Post an die nebenstehende Adresse mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung und unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 2018-PE-VZ-EI. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

« Zurück zur Übersicht

Logo Nanoscribe GmbH

Firma

Nanoscribe GmbH

Ort

Eggenstein-Leopoldshafen

Veröffentlicht am

03.01.2018

Adresse

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Telefon

+49 (0)721 / 981 980 0

E-Mail

jobs(at)nanoscribe.com

Jetzt per E-Mail bewerben