Ausschreibung "Internationale Spitzenforschung" der Baden-Württemberg Stiftung

Baden-württembergische Hochschulen und gemeinnützige außeruniversitäre Forschungseinrichtungen mit Sitz in Baden-Württemberg können sich bis zum 03. März 2020 bewerben.

Die Baden-Württemberg Stiftung möchte mit dieser Ausschreibung die internationale Vernetzung von Forschungsgruppen aus Baden-Württemberg vorantreiben. Dadurch soll ein intensiver Wissensaustausch gewährleistet werden. Ziel des Programms ist die Förderung exzellenter, international sichtbarer und konkurrenzfähiger Forschungsprojekte.

Voraussetzungen

Thematisch müssen die Forschungsprojekte zu den Schwerpunkten der Baden-Württemberg Stiftung (www.bwstiftung.de/forschung/programme) passen. Die projektleitende Gruppe muss darüber hinaus aus den Lebens-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften stammen. Ein wichtiges Kriterium ist die Kooperation mit einer internationalen Spitzenwissenschaftlerin/einem internationalen Spitzenwissenschaftler. Eine Kooperation mit mehreren Personen ist möglich.

Teilnahmeberechtigt sind baden-württembergische Hochschulen und gemeinnützige außeruniversitäre Forschungseinrichtungen mit Sitz in Baden-Württemberg.
Der Antrag kann bis zum 03. März 2020 elektronisch beim Projektträger eingereicht werden.

Sind Sie interessiert? Weitere Informationen zu den Zielen und Voraussetzungen des Programms finden Sie unter www.bwstiftung.de/forschung/ausschreibungen/